Schwäbisch Hall oder auch radeln ohne Gepäck

2. Oktober 2010 | Von Christina | Kategorie: By Fair Means 2010
leadimage

Die letzten 3 Tage verbrachten wir in ungewohnter Ruhe in Schwäbisch Hall bei Christina´s Familie! Diese Tage waren geprägt von der Verwirklichung lang erträumter kulinarischer Genüsse, etlichem Kinderchaos, dem Besuch von Philipps Eltern, sowie Tourgeschichten- und Fotos.

Aber bereits nach einem Tag ohne Fahrradfahren zog es uns magisch zurück in den Sattel, wir unternahme eine kleinere Tour bei Regen, denn nach so langer Zeit immer Draußen und in Bewegung fällt einem das häusliche Leben extrem schwer!

dscf1509

dscf1510

Das Radeln ohne Gepäck jedoch war ein Abenteuer für sich! Wir waren froh Helme zu tragen, denn die Leichtigkeit unserer Räder, die dadurch mögliche Geschwindigkeit, sowie das extreme Wackeln durch das fehlende Gepäck rief in uns das Gefühl von Strassengefährdung hervor…..unvorstellbar dass wir vermutlich an

unserem ersten Tag mit Gepäck genauso wackelig unterwegs waren, wie es jetzt ohne der Fall ist!

Weiterhin beschleicht uns das Gefühl, dass dies

er doch etwas längere und auch schöne Zwischenstopp uns mental vom Tourgeschehen herausreisst und uns nun beinahe das Gefühl gibt nochmal komplett einsteigen zu müssen! Wir hoffen jedoch schnell wieder reinzukommen!

Morgen soll es weitergehen in die letzte Etappe! Die Wetterprognosen sehen erstmal gut aus und wir haben auch schön ganz schöne Hummeln…..

Tags: , ,

Schreibe einen Kommentar